Jazz im Grünen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
12/09/2021
11:00 - 15:00

Ort
Grillplatz Rinklingen

Kategorien


Traditioneller „Jazz im Grünen“ , diesmal in Bretten / Rinklingen

Am Sonntag, 12.09., 11.00 – 15.00 Uhr spielt die Split Point Group auf dem wohl schönsten Grillplatz in der Umgebung in Bretten / Rinklingen.

Für einen Musiker kaum zu glauben, aber wahr! Schlagzeugerin Vera Arendt aus Bretten und Sängerin Sabine Erdmann aus Remchingen freuen sich, Ihre jazzbegeisterten Jungs aus der Pfalz und dem Saarland nach Bretten zu lotsen. Die Band fand sich 2020 trotz widriger Coronabedingungen um den Pirmasenser Jazzclub Vorstand Bernd Adler zusammen. Es wurde wöchentlich in den eigenen vier Wänden musiziert und zusammengemischt. Der Funke sprang über. Die Wellenlänge stimmte .

Das Saarländische Fernsehen berichtete bereits über diese Formation beim Onlinemusizieren. Über den Betreiber eines niederländischen Jazzclubs wurde ein Audiokonzert live gesendet und auch ein Live-Streaming Konzert auf Youtube konnte 2021 stattfinden. Neben Konzerten in der schönen Pfalz, werden die Musikerinnen und Musiker für das entsprechende Jazzflair beim Jazz-Club Bretten auf dem Rinklinger Grillplatz sorgen.

Auf dem Programm der Split Point Group stehen locker leichte Swingstücke, ergänzt durch lateinamerikanische Stücke. Von Duke Ellington, Thelonious Monk, Dave Brubeck über Miles Davis und Antonio Jobim wird stilistische Abwechslung geboten. Dabei schätzen die Jazzer besonders die Räume, die die Stücke jedem Bandmitglied für Soli öffnen und haben dabei auch gelegentlich den Schalk im Nacken sitzen. Die Lust zum Improvisieren und am präsenten Zusammenspiel ist nach der langen Zwangspause spürbar, davon können sich die Zuhörer live überzeugen!

Man darf gespannt sein.

Besetzung; Sabine Erdmann, Gesang, Thomas Schmitz, Tenorsaxofon, Martin Frick, Gitarre, Bernd Adler, Piano, Sebastian Krause, Kontrabass, Vera Arendt, Schlagzeug

Für das leibliche Wohl sorgen der Firefoodtruck aus Oberderdingen mit Burgern von „Streetfood 22“ und der Jazz-Club.

Die Einlasskontrolle erfolgt nach den aktuellen Coronabedingungen mit Kontaktdatenerfassung am Eingang des Grillplatzes.

Der Eintritt ist frei – Spenden sind natürlich willkommen.