Jörg Seidel Trio

Lade Karte ...

Datum/Zeit
26/11/2019
20:00 - 22:00

Ort
Gugg-e-mol-Theater

Kategorien


Happy Birthday, Mr. Cole

Am 17. März dieses Jahres hätte der Jazzpianist und Sänger Nat „King“
Cole seinen 100. Geburtstag gefeiert. Mit neuer CD als Hommage an das
legendäre „Nat King Cole-Trio“ tourt der renommierte Gitarrist und
Jazzsänger Jörg Seidel durch Deutschland und Österreich. Seit 30 Jahren
gilt er als einer besten Vertreter swingender Musik, hat 20 Jahre mit
Bill Ramsey gearbeitet und spielt seit 2007 mit dem bekannten
Entertainer Ron Williams. In der kammermusikalischen Besetzung nur mit
Piano, Gitarre, Gesang und Kontrabass erinnert Seidel an das Ende der
30er Jahre gegründete Vorbild-Trio, dessen Sound tiefe Spuren in der
Jazzgeschichte hinterlassen hat. Seidel bringt für seine Hommage „Happy
Birthday, Mr. Cole“ zwei Musiker der Extraklasse mit nach Bretten: Thilo
Wagner (p) und Jens Loh (b). Beide gehören zu den meistbeschäftigten
Vertretern des Mainstream-Jazz und können – wie Seidel auch – auf eine
ellenlange Referenzliste verweisen. Zur aktuellen CD Seidels schrieb
Marcus Woelfle – Jazzredakteur des BR: „Diese CD ist schlicht
grandios!“Und der Jazz-Journalist Frank Becker konstatiert: „Endlich
einmal ein Instrumentalist, der auch stimmlich ebenbürtig ist. Feiner
Jazz mit viel Lebensfreude.“

Eine treibende Rhythmusgitarre, eine markante Gesangsstimme, ein virtuos
gespieltes Piano und einen pulsierenden Bass: Mehr braucht es nicht, um
ein Publikum so zu begeistern, wie es Jörg Seidel schon seit annähernd
30 Jahren schafft. „Happy Birthday, Mr. Cole“ ist eine mehr als würdige
Verbeugung vor einem der großen Musiker in der Historie des Jazz.

Eintritt
14 € / 10 € / 6 €