6. Meet & Beat am 18.07.24 im Naturfreundehaus Bretten

Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Abend voller musikalischer Überraschungen!
Die Meet & Beat Session ist eine frei gehaltene Jamsession und lädt Musikbegeisterte dazu ein, sich auszutauschen, Instrumente oder ein Mikrofon in die Hand zu nehmen und gemeinsam zu musizieren. Wir freuen uns auf eine vielfältige Mischung von Musikern und Musikstilen.
Eine PA, Keys, Amps und Drums sind vor Ort. Wir veröffentlichen vor jeder Session eine Jam Song Liste, auf die sich Interessierte, ganz nach eigenem Gusto, vorbereiten können. Diese ist auf unserer Instagram Seite zu finden: https://www.instagram.com/meetandbeat.session/
Genre:
Querbeet – Rock, Pop, Soul, Funk, Latin, u.v.m.
Hier die geplante Songliste (Änderungen vorbehalten)

Datum: Do, 18.07.24
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Naturfreundehaus Bretten – Anfahrt über die Verlängerung „Nikolaus-Müller-Straße“,
Kreuzung „Am Schwindelbaum“

Als Openerband spielt dieses Mal „Elizas Bakery“.

Danach ist die Bühne frei für alle jamwütigen Musiker!
Eintritt frei, Spenden erwünscht.

5. Meet & Beat am 06. Juni 2024 um 20 Uhr im Naturfreundehaus Bretten

Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Abend voller musikalischer Überraschungen!
Die Meet & Beat Session ist eine frei gehaltene Jamsession und lädt Musikbegeisterte dazu ein, sich auszutauschen, Instrumente oder ein Mikrofon in die Hand zu nehmen und gemeinsam zu musizieren. Wir freuen uns auf eine vielfältige Mischung von Musikern und Musikstilen.
Eine PA, Keys, Amps und Drums sind vor Ort. Wir veröffentlichen vor jeder Session eine Jam Song Liste, auf die sich Interessierte, ganz nach eigenem Gusto, vorbereiten können. Diese ist auf unserer Instagram Seite zu finden: https://www.instagram.com/meetandbeat.session/
Genre:
Querbeet – Rock, Pop, Soul, Funk, Latin, u.v.m.
Hier die geplante Songliste (Änderungen vorbehalten)

Datum: Do, 06.06.24
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Naturfreundehaus Bretten – Anfahrt über die Verlängerung „Nikolaus-Müller-Straße“,
Kreuzung „Am Schwindelbaum“
Als Openerband spielt dieses Mal POWER BEAT – www.powerbeat.site

Danach ist die Bühne frei für alle jamwütigen Musiker!
Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Getränke und kleine Snacks sind erhältlich.

Session plus am 28.05.24 um 20 Uhr im Naturfreundehaus

Überraschungsgäste laden herzlich zum Mitspielen und Zuhören ein.

Und wieder darf beim Jazz-Club Bretten gejammt werden.

Das Basistrio mit Patrick Wörner (git.), Peter Gropp (kb), Sebastian Säuberlich (dr) und dem special guest: Gerd Pfeuffer eröffnet den Abend. Gerd Pfeuffer lebt seit Mitte 1998 in Karlsruhe, wo er Saxofon und Querflöte unterrichtet. Er spielt regelmäßig mit unterschiedlichen Musikern in der Region.

Dann dürfen sich  Gäste, die Lust aufs Experimentieren und Improvisieren haben, mit ihren Instrumenten oder ihrer Stimme dazugesellen. Die Instrumente des Trios dürfen benutzt werden. Es entwickelt sich immer ein kreatives, abwechslungsreiches Zusammenspiel in allen möglichen Konstellationen, das die Musizierenden und Zuhörer gleichermaßen erfreut.

Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen

Getränke und kleine Snacks werden angeboten

Erste Meet&Beat – Session am Donnerstag den 1.Februar 2024 ab 19 Uhr im Naturfreundehaus

Der Jazzclub Bretten startet ein neues monatliches Musikformat: die Meet & Beat Session. Bei der Jamsession sind alle Musikbegeisterten eingeladen, sich auszutauschen, Instrumente oder ein Mikrofon in die Hand zu nehmen und gemeinsam zu musizieren. Der Jazzclub freut sich auf eine vielfältige Mischung von Musikern und Musikstilen. Eine PA, Keys, Amps und Drums sind vor Ort. Es gibt auch eine Liste mit Songs, auf die sich Interessierte, ganz nach eigenem Gusto, vorbereiten können. Diese ist auf Instagram zu finden unter https://www.instagram.com/meetandbeat.session/.

Die erste Session findet am Donnerstag, 1. Februar um 19 Uhr im Naturfreundehaus Bretten (Anfahrt über die Verlängerung „Nikolaus-Müller-Straße“, Kreuzung „Am Schwindelbaum“) statt. Weitere Termine: 14. März, 11. April und 9. Mai.

Als Opener Band spielen: Lalena Katz (Vocals), Ronny Winkler (Piano), Flo Zimmermann (Guitar), Patrick Wörner (Bass) und Jan Heess (Drums). Danach ist die Bühne frei für alle jamwütigen Musiker.

Session am 30.01.2024 um 20 Uhr im Naturfreundehaus

Der Jazz Club Bretten bietet  musizierenden Gästen die Möglichkeit  mit dem Sessiontrio zu experimentieren.

Das Trio um Peter Gropp, Kontrabass, Dieter Steitz, Piano und Sebastian Säuberlich, Schlagzeug leitet den Abend im Naturfreundehaus ein und ist dann offen für Gäste, die ihr Instrument mitgebracht haben. Das Trio stellt sich auf die Gäste ein und spielt Wunschtitel mit den Instrumentalist*innen oder Sänger*innen.

Es geht nicht um Perfektion, sondern um Spaß, Spontaneität und Ausprobieren. Die Instrumente des Trios dürfen benutzt werden.

Pic_by_Arendt

Eintritt frei – Spendenkasse

Der Jazz Club bietet Getränke und kleine Snacks an.

Lassen Sie sich überraschen – mit und ohne Instrument!

Anfahrt über „Nikolaus-Müller-Str.“ Ecke „Am Schwindelbaum“

Weihnachtssession am 12.12.23 um 20 Uhr im Naturfreundehaus Bretten

Zufahrt über die Straße „Am Schwindelbaum“ Ecke „Nikolaus-Müller Str. “ in 75015 Bretten

Hier befindet sich die Zufahrtsbeschreibung zum Anklicken.

Alle Jahre wieder….Die Weihnachtssession im Jazz Club

Das musikalische Jahr des Jazz Club Bretten neigt sich einem beschwingten Ende entgegegen und es findet noch die beliebte Weihnachtssession statt. Das Nikolaustrio mit Dieter Steitz am Piano, Peter Gropp am Bass und Sebastian Säuberlich am Schlagzeug ist das Herz des Abends und bildet die musikalische Grundlage. Es bietet für die Gäste die Möglichkeit einfach mitzuspielen. Nach einer kurzen Absprache kann miteinander gejammt werden.

Die Instrumente des Trios dürfen mitbenutzt werden. Alle anderen Instrumente bitte mitbringen. Sänger*innen sind natürlich auch sehr willkommen.

Das Besondere an diesem Abend: alle dürfen sich noch auf eine Überraschung freuen!

Wer sich an die Session letztes Jahr nicht mehr recht erinnern kann, kann einen Zusammenschnitt als Video hier verlinkt ansehen.

Getränke und eine Kleinigkeit zum Verzehr werden vor Ort angeboten.

Der Eintritt ist frei. Spenden, für die wir jetzt schon herzlich danken, sind willkommen!

Jamsession im Stadthaus Bretten am Dienstag 20.09.2022 ab 20 Uhr

Jamsession Juni 2022; Foto Heidrun Kirchgeßner

Das Sessiontrio mit Peter Gropp, Kontrabass, Dieter Steitz, Piano und Sebastian Säuberlich, Drums bietet die Grundlage für ein kreatives, abwechslungsreiches Zusammenspiel mit Gästen, die Lust zum Musizieren und Experimentieren haben. Sowohl Instrumentalisten als auch Sänger/innen sind herzlich willkommen. Die Instrumente des Trios dürfen bespielt werden alle übrigen Instrumente müssen mitgebracht werden.

Der Eintritt zur Session am 20.09. ist frei, Spenden sind willkommen.

Sommerjam des Jazzclub Bretten im Stadthaus Bretten

Das Sessiontrio mit Peter Gropp, Kontrabass, Dieter Steitz, Piano und Sebastian  Säuberlich, Schlagzeug lädt am Dienstag, 14.06., 20.00 Uhr ins Stadthaus Bretten (Melanchthonstr. 58) zum Zuhören und Mitspielen ein.

Foto: Heidrun Kirchgeßner

Traditionell eröffnet das Trio den musikalischen Abend und bietet dann allen möglichen Instrumentalisten*innen oder Sänger*innen Raum zum Experimentieren. Das Sessiontrio stellt sich musikalisch auf die Gäste ein. Die Instrumente des Trios dürfen bespielt werden. Alle anderen Instrumente müssen mitgebracht werden. Es ist immer wieder erstaunlich, welche Formationen entstehen, wie Spielfreude überspringt und auch die Zuhörer begeistert.

Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen.