Vorverkaufsinfo

Karten für das Konzert mit dem Piano Trio Triority feat. Ack van Royen am Sa., 16.03. 20.00 Uhr gibt es ab sofort in der Touristinfo und der Buchhandlung Kolibri zu 16 €, Mitglieder 12 €, Schüler und Studenten 8 €.

Kai Podack „Swing ist mein Ding“

mit seiner hochkarätigen Bigband am 29.12., 20.00 Uhr im Bernhardushaus

Der Jazz-Club Bretten lädt zum musikalischen Jahresausklang mit Kai Podack und seiner Bigband ein.

Kai Podack (1982) genoss eine frühe klassische Gesangsausbildung, die von Auftritten in Opernproduktionen und sakralen Werken mit so bekannten Musikergrößen wie Barenboim, Schreier, Abbado, Carreras gekrönt wurden.

Er ersang sich u.a. erste Preise bei Jugend musiziert.

Nach dem Stimmbruch war die klassische Musik nicht mehr so interessant. Er arbeitete als DJ, Rapper und Produzent seiner Hip Hop- und Skaterfreunde. Es folgte ein Gesangsstudium in Jazz- und Popmusik, Hauptfach Gesang, in Mannheim. Kai Podack war jahrelang Mitglied im „BundesJazzOrchester (Bujazzo)“ und in der Peter Herbolzheimer „European Masterclass Bigband“.

In Bretten wird er sein Bigband Solo Debüt Album „ Swing ist mein Ding“ präsentieren, ein authentisch gehaltenes Bigband-Album mit fast ausschließlich eigenen Stücken in deutscher Sprache, gespickt mit vielen Stars der Jazzszene. Aber auch Soul-, Raggae- und Latinklänge werden zu hören sein.

Er bringt exquisite Musiker wie Prof. Stephan Zimmermann (MuHo Mannheim, Trompete), Eckhard Stromer (MuHo Stuttgart, Drums) u.a. mit.

Da steht einem „beswingten“ Jahreswechsel nichts mehr im Wege.

Es darf getanzt werden!

Eintritt: 18 €, Mitglieder 14 €, Schüler und Studenten 10 €
Zur Veranstaltungsseite